image1

Aktuell

Projektwoche für Auszubildende – Neues Dach im Bürgerpark

2017 lb

Nachdem bereits vor 2 Jahren der Gerdes-Pavillon im Bürgerpark neu eingedeckt wurde, erhielt das Gebäude der Schlosser- und Malerwerkstatt auf dem Verwaltungsgelände ein neues Dach. Wieder hatte der Förderkreis dazu eine Lehrbaustelle eingerichtet.

Dort arbeiteten rund 20 Auszubildende der 2. Dachdeckerklasse der Berufsschule an der Alwin-Lonke-Straße, Bremen. Dies taten sie mit sehr viel Spaß, einmal ganz ohne die Anweisungen von Gesellen und Chefs. Teamarbeit war gefordert. Angeleitet wurden sie dabei durch die Berufsschullehrer Ludwig Dehs und Vera Linke. Die Hauptarbeit bestand vor allem im Anbringen der Dachlatten sowie im Eindecken mit neuen Ziegeln auf 200 qm Dachfläche. Ebenso wurden 10 moderne Dachfenster eingebaut und Regenrinnen angebracht.

Weiterlesen: Projektwoche für Auszubildende – Neues Dach im Bürgerpark

Dachdecker im Rathaus freigesprochen

2017 frei 4

Nach wie vor herrscht Fachkräftemangel. Doch die Dachdecker-Innung Bremen konnte jetzt fast 20 neue Gesellen, darunter auch eine Gesellin, frei sprechen. Dazu hatten die Handwerker mit dem Kaminsaal im Rathaus zu Bremen ein besonders feierliches Ambiente gewählt.

Weiterlesen: Dachdecker im Rathaus freigesprochen

Unser Vorstand hat sich neu formiert

Nach dem Ausscheiden von Lothar Gehlhaar, hat sich unser Vorstand neu formiert. 

Lothar Gehlhaar wurde auf der Innungsversammlung mit einer silbernen Ehrennadel und Urkunde aus dem Vorstand als Schriftführer und PR-Beauftragter verabschiedet. Obermeister Rudolf Behr (m.), der für weitere 3 Jahre im Amt bestätigt wurde, dankte ihm für die jahrelange Vorstandsarbeit.

Seine beiden Ämter übernimmt Marcus Rottluff (r.), der bereits als stellvertretender Lehrlingswart im Vorstand tätig war.

Den Vorstand komplettieren Thomas Möller (l.) als Lehrlingswart Thomas Hoppe (2.v.l.) als Kassenwart und Marcel Wietis als stellv. Obermeister.

2017  Dachdecker-Innung Bremen